Die köstliche Pfirsichtorte ist das beste Rezept für den Sommer, weil sie dem Gaumen einen Geschmack schenkt, der an diese Jahreszeit erinnert. Zusätzlich ist sie so weich, dass sie auf der Zunge zergeht. Dieses Dessert ist also einfach wunderbar und eignet sich perfekt als erstes Frühstück, als nachmittäglicher Snack, oder als Abschluss eines Abendessens.

Anzeige

Wie man die Pfirsichtorte zubereitet?

Zutaten für 12 Scheiben:

  • 400 g Pfirsiche
  • 300 g Mehl
  • 180 ml Milch
  • 2 Eier
  • 80 ml Samenöl
  • 50 g Süßstoff Stevia (oder in Alternative 100 g normaler Zucker)
  • 5 g Backpulver

Zubereitung:

  1. Zu Beginn Eier in einer Schüssel aufschlagen, Süßstoff Stevia (oder Zucker) und Milch dazugeben und mit einem Handmixer vermischen.
  2. Sobald der Süßstoff Stevia aufgelöst ist, weiter vermischen und Öl dazugeben, dann Mehl und Backpulver dazugeben und energisch untermischen, sodass keine Klumpen entstehen.
  3. Pfirsiche halbieren und in Scheiben schneiden, unter das Gemisch mischen, sorgfältig mit einer Spachtel untermischen und alles in eine geölte Tortenform geben und gut ebnen.
  4. Torte in vorgeheiztem Ofen bei 180 °C für 30 Minuten backen, dann in Scheiben schneiden und servieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige