Philadelphia torte rezept, eine Wolke der Köstlichkeit!

Ein frisches Sommerdessert: Philadelphia torte rezept ist ein typisches New Yorker Dessert, das mit zerbröselten Keksen und streichfähigem Käse, z. B. Philadelphia, zubereitet wird. Es gibt viele Variationen dieses sommerlich-frischen Rezepts, aber das Besondere daran ist, dass es ein typisches Sommerdessert ist, weil es frisch schmeckt und weil der Boden kurz im Ofen bei niedriger Temperatur gebacken werden muss.

Anzeige

Wie man philadelphia torte rezept zubereitet?

Zutaten:

  • 500 ml frische Sahne
  • 200 g trockene Kekse
  • 200 g Zucker
  • 125 g Philadelphia
  • 100 g Butter
  • 2 Löffel Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Tüte Vanillin
  • Zitronensaft
  • Staubzucker

Zubereitung:

  1. Kekse im Mixer zerkleinern.
  2. Geschmolzene Butter dazugeben und vermischen.
  3. Teigmasse auf einer mit Backpapier ausgelegten Backform ausrollen und im Kühlschrank für 20 Minuten abkühlen lassen.
  4. Eigelb mit Zucker und Philadelphia schlagen und vermischen, dann Vanillin, Mehl und Zitronensaft dazugeben und gut mischen.
  5. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und sanft unter das Gemisch rühren.
  6. Alles über die Teigmasse von Butter und Keksen gießen, ebnen und bei 180 °C im vorgeheizten Ofen backen.
  7. Für 45 Minuten backen, nachdem die Torte abgekühlt ist, mit Staubzucker dekorieren.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge