Pikante Kuchen aus Blätterteig mit Speck und Käse ist die superleckere Idee, die sowohl zu Ostern zum Frühstück oder als Vorspeise, als auch am Ostermontag bei Ausflügen im Freien zubereitet werden kann. Dieser rustikale herzhafte Kuchen eignet sich gut für jeden Anlass, im Falle eines Aperitifs mit Freunden ist er perfekt, weil er in einer rechteckigen Pfanne zubereitet und dann in kleine Stücke geteilt wird, perfekt, um ihn in die Mitte des Tisches zu stellen, aber er ist es auch ein ausgezeichnetes komplettes Abendessen.

Anzeige

Mal sehen, wie man den herzhaften Blätterteigkuchen mit Speck und Käse macht, und er wird ein Erfolg.

Wie man pikante Kuchen aus Blätterteig mit Speck und Käse zubereitet?

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100ml Milch
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 100g Speck
  • 4 Eier
  • 20g Parmesankäse
  • Salz
  • 150g Käse

Zubereitung:

  1. Nehmen Sie den Speck und geben Sie ihn in eine Pfanne und braten Sie ihn an.
  2. Legen Sie ihn dann beiseite und lassen Sie ihn abkühlen.
  3. Eier, Milch, Käse, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut mischen.
  4. Die 24 cm Form mit dem Blätterteig auslegen, den Boden einstechen und den Speck und die Hälfte des Käses hingeben, die Einmischung und den restlichen Käse hinzufügen und bei 200 °C etwa 35 statische Minuten backen.

Tipps:

Sie können jede Käsesorte für diesen herzhaften Kuchen wählen, einschließlich Ricotta, der cremiger ist als Provolone. Neben Speck können Sie gekochten Schinken und jedes Grillgemüse verwenden, das Ihnen einfällt.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige