Anzeige

Sandwich-Kuchen ist ein Kuchen aus Speck, der in jeder Schicht gefüllt ist, einfach, landschaftlich wunderschön und wirklich lecker, ohne Kochen und perfekt für wichtige Anlässe. Perfekt für Weihnachten Vorgeschmack, Ostern Vorspeise, Sommer Vorspeise, das Rezept Sandwich-Kuchen wird Sie überraschen, das Tolle daran ist, dass Sie die Zutaten verwenden können, die Sie im Kühlschrank haben und die Ihnen am besten schmecken. Das herzhafte Sandwich Kuchen wird wie ein Sandwich gefüllt und Sie können die Saucen verwenden, die Sie bevorzugen, wie Mayonnaise oder Thunfischsauce, Ich habe Mayonnaise, Thunfisch, Tomaten, Käse und Wurstwaren wie Mortadella und Salami verwendet, um die Sandwich-Pastete zu füllen, aber Sie können auch Gemüse, Lachs, Essiggurken oder was immer Sie mögen verwenden!

Wie man Sandwich-Kuchen zubereitet?

Zutaten:

Anzeige

Für die Basis:

  • 500 g Toastbrot

Füllung:

  • 100 g Salami
  • 100 g Mortadella
  • 120 g Käse (in Scheiben geschnitten)
  • 120 g Thunfisch (in Öl)
  • 1Tomate
  • 150 g Mayonnaise

Zum Dekorieren:

  • 120 Frischkäse (Philadelphia, Robiola, usw.)
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • Rucola nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Kirschtomaten
  •  Scheiben Käse geschnitten

18 cm Tortenring

Zubereitung:

  1. Legen Sie zwei lange Brotscheiben nebeneinander und schneiden Sie die Form mit einem Tortenring aus. Wenn Sie keinen Ring haben, können Sie einen kleinen Teller verwenden. Führen Sie diesen Schritt 4 Mal durch, Sie sollten 4 runde Kreisformen erhalten.
  2. Die erste Scheibe Brot auf einen Teller legen und mit Mayonnaise bestreichen, ich habe die erste Schicht mit Salami und Käse belegt. Die andere Scheibe auflegen und wieder mit Mayonnaise bestreichen, diesmal mit Thunfisch und Tomaten. Die andere Scheibe wieder mit Mayonnaise bestreichen und mit Käse und Mortadella füllen.
  3. Die letzte Scheibe auflegen und schon hat der Sandwich-Kuchen seine Form angenommen.
  4. In einer Schüssel den Frischkäse mit der Mayonnaise verrühren und mit einem Spatel den Kuchen sowohl auf der Oberfläche als auch an den Seiten bestreichen.
  5. Nun den Sandwich-Kuchen mit Rucola blättern an den Rändern und halbierten Kirschtomaten auf der Oberfläche dekorieren, in der Mitte habe ich außerdem eine Käserosette gemacht.
  6. Den Sandwich-Kuchen vor dem Verzehr 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Tipps:

Sie können den Sandwich-Kuchen mit Ihren Lieblingszutaten füllen.

Anstelle von Mayonnaise können Sie auch Frischkäse oder Thunfischsauce verwenden.

Sie können den Kuchen auch rechteckig machen, ohne ihn in Scheiben zu schneiden.

Guten Appetit!