Schmutzige Geschirrtücher voller Bakterien sollten nicht in die Waschmaschine gesteckt werden. So werden sie desinfiziert und sind in weniger als 2 Minuten wieder sauber!

In der Küche sammeln sich auf Geschirrtüchern am meisten Schmutz, Flecken und Bakterien an, da wir sie zum Aufwischen von beim Kochen verschütteten Flüssigkeiten verwenden. Ob Saucen, Cremes, Fette, Öle oder andere Verschmutzungen, Küchentücher nehmen hartnäckige Flecken an. Tücher, Geschirrtücher und Topflappen gehören zu den Accessoires, die die meisten Bakterien, wie z. B. E. coli, in Ihrem Haushalt beherbergen.

Deshalb müssen sie regelmäßig gereinigt werden, um Lebensmittelkontaminationen und Infektionen zu vermeiden.

Schmutzige Küchentücher nicht in die Waschmaschine stecken: So werden sie desinfiziert und sind in weniger als 2 Minuten wieder sauber!

Manchmal ist es schwierig, Flecken aus Tüchern zu entfernen und sie nach dem Waschen wieder wie neu aussehen zu lassen. Selbst das Waschen in der Maschine kann sie nicht fleckenfrei machen, so dass man auf andere, effektivere Methoden zurückgreifen muss.

Vor Jahren wurden schmutzige Lappen in einen Topf gegeben und ausgekocht, um den ganzen Schmutz zu entfernen. Mit dieser Methode gelang es zwar, Flecken und alle Spuren von Bakterien durch die Hitze zu entfernen. Glücklicherweise ist es heute mit Hilfe der Mikrowelle möglich, Lappen zu reinigen und zu desinfizieren, ohne unangenehme Gerüche zu hinterlassen. Diese Methode ist viel schneller als das Auskochen von Lappen und effizienter als das Waschen in der Waschmaschine.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein Tuch in der Mikrowelle reinigen und desinfizieren können, finden Sie unten eine Liste mit allen Schritten, die Sie dazu ausführen müssen. Dieser Trick ist sehr effektiv, und Sie können auch Geld sparen, anstatt Produkte zu kaufen, die nicht funktionieren, oder Geschirrtücher häufiger zu ersetzen. Also passen Sie auf und folgen Sie unseren Schritten!

Der Trick ist, die Mikrowelle zu benutzen und die Tücher in weniger als 2 Minuten zu desinfizieren.

  1. Als Erstes müssen Sie Ihre Geschirrtücher anfeuchten und Seife auf das Tuch geben, das Sie reinigen und desinfizieren möchten. Versuchen Sie, mehr Seife auf die Flecken und die schmutzigsten Stellen aufzutragen. Sie können auch Zitrone oder Essig verwenden, um hartnäckige Flecken zu entfernen. Sie können auch versuchen, eine Mischung aus Backpulver und Zitrone direkt auf die Flecken aufzutragen, dann etwas Seifenwasser auftragen und die Tücher in die Mikrowelle legen, um gute Ergebnisse zu erzielen.
  2. Legen Sie den Lappen in eine Plastiktüte und lassen Sie diese offen. Es ist wichtig, dass der Beutel für die Mikrowelle geeignet ist.
  3. Legen Sie den Beutel bei mittlerer Temperatur für etwa 60 bis 90 Sekunden in die Mikrowelle. Das Tuch, das der Hitze der Mikrowelle ausgesetzt ist, trägt zur Abtötung von Bakterien bei.
  4. Nehmen Sie den Beutel mit Hilfe einer Zange aus der Mikrowelle. Sie können warten, bis das Tuch ein paar Sekunden lang etwas abgekühlt ist, bevor Sie es aus dem Beutel nehmen.
  5. Legen Sie das Tuch in einen Eimer mit kaltem Wasser und spülen Sie es aus, bis alle Seifenreste entfernt sind. Wenn Sie Flecken bemerken, können Sie sie wieder in die Mikrowelle stellen und den Vorgang wiederholen.
  6. Sobald das Tuch sauber und frei von Flecken ist, können Sie es aufhängen und an der Luft trocknen lassen.
    Mit dieser schnellen und einfachen Reinigungsmethode können Sie Ihre Mopps, Geschirrtücher und Topflappen desinfizieren, ohne sich Gedanken über Schmutz oder Bakterien machen zu müssen.

Auf diese Weise können Sie auch Ihre Küchenmopps desinfizieren….

Ein weiteres nützliches Gerät zur Desinfektion von Küchenmopps ist der Geschirrspüler. Wenn Sie ihn häufig zum Geschirrspülen verwenden, können Sie auch ein paar schmutzige Lappen hineinlegen, wobei Sie darauf achten müssen, dass sie sich nicht im Filter verfangen. Der Geschirrspüler ist ein gutes Mittel zur Desinfektion und Beseitigung von Bakterien und Schmutz, da er beim Spülen hohe Temperaturen erreicht. Da Sie nun diese beiden nützlichen Tricks zum Waschen und Desinfizieren Ihrer Küchentücher kennen, ohne die Waschmaschine zu benutzen, sollten Sie sie anwenden.

Mehr Beiträge laden Laden...Keine Posten mehr.