Schokoladen Cheesecake, ein Schmuckstück nicht nur ein Kuchen!

Diese süßen Schokoladen Cheesecake muss im Ofen gebacken werden. Als Glasur wird eine Schokoladenmousse verwendet. Es ist eine perfekte, frische Torte und kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Man muss diese Torte ganz einfach lieben, denn schon beim ersten Bissen wird der Gaumen mit einem runden, vollen Geschmack verwöhnt. Das Rezept ist einfach unvergesslich und sehr einfach.

Anzeige

Wie man Schokoladen Cheesecake zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

Für die Basis:

  • 250 g Schokoladenkekse
  • 110 g Butter

Für die Füllung:

  • 500 g Mascarpone
  • 50 g Milchschokolade
  • 4 Eier
  • 150 g griechisches Joghurt
  • 150 g flüssige Sahne für Süßspeisen
  • 150 g Bitterschokolade
  • 20 g Mehl
  • 100 g Schokoladenflocken
  • 200 g Zucker

Für die Mousse:

  • 300 g Bitterschokolade
  • 300 ml flüssige Sahne

Zubereitung:

Basis:

Kekse fein zerkleinern und in eine Schüssel geben. Geschmolzene Butter dazugeben und untermischen. Gemisch in Springform mit Durchmesser 22-24 cm hineingeben und kompakten und homogenen Tortenboden formen. Für 30 Minuten in Kühlschrank ruhen lassen.

Füllung:

  1. Milchschokolade und Bitterschokolade schmelzen lassen und dann leicht abkühlen.
  2. Mascarpone, Zucker, flüssige Sahne, Joghurt und Mehl in Schüssel geben und gut untermischen.
  3. Ein Ei, nach dem anderen langsam dazugeben und gut absorbieren lassen, dann auch zusammengeschmolzene Bitterschokolade und Milchschokolade dazugeben und weiter mischen. Schokoladenflocken untermischen.
  4. Füllung auf Keksbasis gießen, gut ebnen und bei 180 °C für 50 Minuten backen. Wenn die Cheesecake fertig ist, aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Mousse:

  1. Schokolade in heißer Sahne schmelzen und vermischen. Abkühlen lassen.
  2. Cheesecake holen und auf Teller stellen, darauf Schokoladenmousse gießen und ganze Torte damit bedecken.
  3. Als Dekoration Schokoladenflocken dazugeben und für 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Dann servieren.

Man kann die Cheesecake auch einfrieren und für einige Wochen aufbewahren, es reicht, wenn man sie eine Stunde vor dem Essen aus dem Gefrierschrank holt.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige

Verwandte Beiträge