Schokoladenkuchen saftig schokoladig Rezept

Dieser Schokoladenkuchen saftig schokoladig Rezept, die im Mund zergeht, ist eine der besten Schokoladentorten, die ihr je zubereiten und genießen werdet. Ihr braucht nur wenig Zeit und Mühe dafür, und als einzige Utensilien braucht ihr ein paar Schüsseln und einen Elektromixer, nichts weiter. Ihr könnt die Schokoladenkuchen auf tausende unterschiedliche Arten zubereiten: mit Stücken von Trockenobst, wie Walnüsse oder Haselnüsse, oder mit etwas Likör.

Anzeige

Wie man Schokoladenkuchen saftig schokoladig Rezept zubereitet?

Zutaten:

  • 150 g Bitterschokolade
  • 150 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 30 g Bitterkakao
  • 3 Eier
  • 90 g Sesamöl
  • 1/2 Päckchen Hefepulver für Desserts
  • eine Päckchen Vanillin

Zubereitung:

  1. Es ist sehr leicht, die Schokoladentorte zuzubereiten. Als erstes Ofen auf 180 °C vorheizen und Tortenform mit Durchmesser 18-20 cm mit Backpapier beschichten, dann beiseitelegen. Wenn man eine Tortenform von Durchmesser 24-26 cm benutzt, müssen die Dosierungen der Zutaten verdoppelt werden.
  2. Bitterschokolade in Mikrowelle oder in einem Topf bei niedriger Flamme schmelzen und auf lauwarm abkühlen.
  3. Eier und Zucker in großer Schüssel mit Elektromixer aufschlagen. Das Ergebnis sollte ein hohes, weißes und schaumiges Gemisch sein.
  4. Lauwarme Bitterschokolade und Samenöl dazugeben und langsam weiterrühren.
  5. Mehl, Hefepulver für Dessert, Bitterkakao und Vanillin vorsichtig untermischen.
  6. Gemisch in beschichtete Tortenform hineingeben. Schokoladentorte bei 180 °C für circa 40 Minuten im Ofen backen, am Ende Zahnstocherprobe durchführen. Auch wenn der Zahnstocher etwas feucht bleibt, kein Problem, dann ist die Torte noch cremiger.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige

Verwandte Beiträge