Anzeige

Die Fleischbällchen aus Spargel sind kleine, fluffige, bauschige Fleischbällchen mit gekochtem Schinken. Stücke von wildem oder gezüchtetem Spargel, in der Pfanne gegart. Ein schnelles und einfaches Rezept, ohne Aufgehen, mit Instant-Hefe. Also keine lange Sauerteigführung, fertig zum Backen.
Es ist sehr einfach, diese Spargelpasteten zu Hause zuzubereiten: Zuerst wird der Spargel gekocht und dann mit einer Eier-Käse-Masse gewürzt. Das Ergebnis ist eine fluffige Fleischbällchen, gefüllt mit gehacktem Spargel und Schinken. Für eine vegetarische Version brauchen Sie keine Wurst hinzuzufügen – sie wird trotzdem köstlich sein.
Sie können den gleichen Teig auch für Kürbis- und Blumenpasteten verwenden.

Wie man Spargel Fleischbällchen zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  • 250 grüne Spargel (ein Bund – jede Art (wild oder gezüchtet))
  • 2 Eier
  • 15 g Mehl (etwa 1 Esslöffel)
  • 3 Esslöffel Grana Padano Käse (oder Parmesan, gerieben)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Scheiben gekochter Schinken (in kleinen Stücken, optional)
  • Samenöl (zum Braten)
  • 1 Teelöffel Instant-Backpulver für herzhafte Zubereitungen

Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung der Spargel Fleischbällchen zunächst den Spargel putzen: wenn Sie Wildspargel verwenden, entfernen Sie die Spitzen und die zarten Teile der Stangen. Wenn Sie gezüchteten Spargel verwenden, schälen Sie ihn zuerst und entfernen Sie dann die zarten Teile
  2. Schließlich den Spargel in kleinen Stücken in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser etwa 15 Minuten lang kochen. Sie sollten weich werden.
  3. Wenn der Spargel gar ist, den Herd ausschalten und den Spargel abgießen.
  4. In einer separaten Schüssel die Eier mit einer Prise Salz, Mehl und geriebenem Käse verquirlen.
  5. Dann den gekochten Spargel und den gekochten Schinken in kleinen Stücken hinzufügen. Kneten Sie die Spargel Mischung in die Spargel Fleischbällchen und fügen Sie zum Schluss das Instant-Backpulver hinzu.
  6. Etwas Kernöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Spargel Fleischbällchen Mischung löffelweise anbraten. Auf beiden Seiten braten, bis sie aufplatzen.
  7. Wenn sie gar sind, die Spargel Fleischbällchen aus dem Öl nehmen und auf saugfähigem Papier abtropfen lassen. Vor dem Servieren mit einer Prise Salz bestreuen. Sie schmecken heiß, sobald sie fertig sind, aber auch kalt.

Guten Appetit!