Anzeige

Der Spargelflan ist wirklich lecker und gesund. Spargel ist ein sehr geeignetes Nahrungsmittel für Menschen, die unter Wassereinlagerungen leiden, und mit diesem Rezept werden wir ihnen eine kulinarische Überraschung bereiten, sowohl was den Geschmack als auch was die gesundheitlichen Vorteile betrifft.

Wie man Spargelflan zubereitet?

Zutaten:

Anzeige
  • 1 ein Bund Wildspargel(250 g) oder eine Dose
  • 6 Eier
  • 250 Gramm flüssige Sahne
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 250 g Mayonnaise
  • Saft von einer Orange

Zubereitung:

  1. Das Wasser vom Spargel abgießen und den Spargel mit einem Pürierstab pürieren.
  2. Die Eier mit der Sahne und dem Spargelbund verquirlen.
  3. Mischen, bis eine homogene Creme entsteht, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Masse in einzelne gebutterte Tortenformen füllen und in einer Auflaufform oder im Backofen im Wasserbad fest werden lassen.
  5. Die Puddings aus der Form nehmen, sobald sie verzehrfertig sind.
  6. Warten Sie, bis sie abgekühlt oder warm sind, denn wenn man versucht, sie in heißem Zustand zu entformen, brechen sie leicht.
  7. Mit einer mit Orangensaft abgeschmeckten Mayonnaisesauce servieren.

Guten Appetit!