Zu den verschiedenen Insekten, die von Zeit zu Zeit ins Haus kommen und uns besuchen, gehören auf jeden Fall die grünen Wanzen! Obwohl es sich um absolut harmlose Insekten handelt, ist es nicht angenehm, sie sogar auf der Bettwäsche und in jeder Ecke des Balkons zu finden. Außerdem haben sie einen besonders unangenehmen Geruch. Deshalb werden wir heute gemeinsam sehen, wie man sie mit sehr wirksamen Naturheilmitteln für immer fernhalten kann!

  • Knoblauch

Knoblauch ist eine Zutat mit einem nicht besonders angenehmen Geruch, aber er ist sehr wirksam gegen Bettwanzen! Die Wanzen scheinen den Geruch zu verabscheuen, weshalb Sie ihn in Ihrem Haus verwenden können, um sie zu vertreiben. Bringen Sie die Knoblauchköpfe am Eingang von Fenstern und Balkonen an, um eine Art Barriere zu schaffen, die die Wanzen in einer Minute vertreibt! Eine andere Methode besteht darin, einen Aufguss aus Wasser und gehackten Knoblauchzehen draußen auf den Balkon zu stellen.

  • Minzblätter

Minzblätter sind eine weitere kostenlose Zutat, die man immer zur Hand haben kann, um sich von den grünen Wanzen zu verabschieden! Sie können dieses Problem lösen, indem Sie eine Pflanze direkt auf dem Balkon in der Nähe des Hauseingangs aufstellen. Oder Sie bereiten einen Aufguss aus Minze und Wasser zu und stellen ihn, während er noch kocht, auf Balkon- und Fensterbänke oder in die von den Wanzen befallenen Räume. Der Dampf wird weit reichen und die Wanzen werden es sich nicht zweimal überlegen, ob sie sich umdrehen!

  • Teebaumöl

Von den vielen Lösungen zur Bekämpfung von Bettwanzen ist Teebaumöl die beliebteste, und ich sage Ihnen auch gleich, warum. Diese Viecher haben eine besondere Neigung, sich an Bettlaken festzusetzen; es gibt sogar welche, die Bettwanzen genannt werden. Teebaumöl kann auch in der Waschmaschine gewaschen werden, so dass Sie eine Lösung haben, die mehrere Probleme löst: Es verhindert, dass Bettwanzen sowohl ins Haus als auch ins Bett gelangen, und es sorgt dafür, dass sie nicht an den Laken kleben bleiben, wenn Sie sie auslegen. Sie müssen 1 Teelöffel des Produkts in die Waschmittelwanne geben, wenn Sie das Bettzeug waschen. Sie können auch einen Zerstäuber mit Wasser und 1 Teelöffel Öl füllen, um es nach Bedarf in Zimmern und auf Balkon- und Fensterbänken zu versprühen.

  • Waschstück

Waschstück, die einen fantastischen Geruch hat, entpuppt sich als eine Qual für Wanzen! Die Lösung ist einfach! Alles, was Sie tun müssen, ist, das Haus auch mit Waschstück zu waschen, die in jeder Ecke wirksam ist. Oder streuen Sie Flocken des Produkts in die Bereiche, aus denen die Wanzen kommen, um ihrem Kommen entgegenzuwirken. Sie werden sehen, dass Sie dieses kleine Problem nicht mehr haben werden, und gleichzeitig wird das Haus riechen!

  • Glas-Methode

Die Glasmethode ist ein nützlicher Trick, um Wanzen zu fangen, wenn Sie sie nicht auf irgendeine Weise fernhalten können. Diese Wanzen sind nicht sehr bissig, also ist es ganz einfach, sie mit einem Glas zu bedecken und dann ein Blatt dünnes Papier darunter zu schieben, und schon haben Sie sie gefangen. Entfernen Sie sich von den Eingängen des Hauses und lassen Sie das Tier in die freie Wildbahn frei, damit es nicht zurückkommt und Sie belästigt. Diese Methode eignet sich hervorragend, um sie nicht in der Nähe zu haben, aber gleichzeitig nicht zu drastischen Maßnahmen zu greifen.

  • Abkochung aus Knoblauch und Zwiebeln

Der letzte Tipp ist die Abkochung von Knoblauch und Zwiebeln! Wenn wir vorhin gesagt haben, dass Wanzen Knoblauch verabscheuen, dann haben Sie mit diesem Trick eine echte Qual für sie ausgelöst, mal sehen, wie es geht! Sie müssen nur eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe klein hacken, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, dann die Flamme ausschalten und die Mischung draußen auf den Balkon stellen, dann ist die Gefahr von Ungeziefer gebannt!

Warnungen

Verwenden Sie die in den Heilmitteln aufgeführten Zutaten nicht, wenn Sie eine Allergie oder Überempfindlichkeit haben.