Jeder von uns hat mindestens einmal in seinem Leben Talkumpuder benutzt! Manche Menschen können auch im Erwachsenenalter nicht auf ihn verzichten, weil er so gut riecht und die Haut geschmeidig macht.

Viele Menschen verwenden es jedoch nur im Haushalt und vernachlässigen seine Verwendung für die Körperpflege!

Ja, es gibt viele Lösungen mit Talkumpuder im Haushalt, die Sie unbedingt ausprobieren sollten, heute verrate ich Ihnen 5+1 Tricks!

  • Zur Reinigung von Glas

Inzwischen weiß jeder, dass Talkumpuder ein wirklich gutes Mittel zum Fensterputzen ist! Die fettlösende und reinigende Zusammensetzung ist ideal, um sie im Handumdrehen wieder zum Glänzen zu bringen, mal sehen wie!

Sie müssen 1 Esslöffel des Produkts in 700 ml Wasser auflösen und mischen, bis Sie eine einheitliche Lösung erhalten, die Sie dann in eine Sprühflasche füllen. Sprühen Sie die Mischung auf das Glas und wischen Sie es einfach mit einem Baumwolltuch ab. Sie werden sehen, was für ein Ergebnis Sie erzielen!

  • Für Fettflecken

Machen wir weiter mit unseren Talkumpuder-Methoden und sehen wir, wie nützlich es bei Fettflecken sein kann! Das ist eigentlich ein kleiner Oma-Trick, den wir immer zur Hand haben, wenn wir Öl- oder Soßenflecken auf unserer Kleidung sehen. Man bedeckt den Fleck einfach mit Talkumpuder, lässt ihn 1 Minute einwirken und wischt ihn dann mit einem feuchten Tuch ab. Anschließend kann man ihn in der Waschmaschine waschen und sehen, wie sauber er ist!

Sie können diese Methode auch bei Fettflecken auf Oberflächen oder Glas anwenden.

  • Nässe in den Schuhen

Wie oft ziehen wir nach einem besonders anstrengenden Tag unsere Schuhe aus und stellen fest, dass sich Feuchtigkeit angesammelt hat?

Der Schweiß dringt nämlich in das Gewebe ein, wodurch der Schuh nicht nur leicht feucht wird, sondern auch unangenehme Gerüche annimmt.
Streuen Sie also ein wenig Talkumpuder in jeden Schuh und lassen Sie ihn über Nacht an der frischen Luft stehen. Am nächsten Tag entfernen Sie das Talkumpuder und Sie werden sofort feststellen, dass sie duften und trocken sind!

  • Für Spiegel

Neben Glas eignet sich Talkumpuder auch hervorragend, um Spiegeln Glanz zu verleihen!

Kombiniert man ihn mit Essig, erhält man ein wirklich bemerkenswertes und wirksames natürliches Mittel, vor allem bei stark verschmutzten Spiegeln. Geben Sie 1 Esslöffel Talkumpuder in eine Schüssel und vermischen Sie es mit Apfelessig, bis Sie eine Art Creme erhalten.

Diese auf einen Schwamm geben und mit kreisenden Bewegungen über die Spiegel streichen, dann abspülen und mit einem Baumwolltuch abtrocknen. Sie werden sehen, was für ein fantastisches Ergebnis!

  • Zum Parfümieren des Badezimmers

Wer wünscht sich nicht ein duftendes und gemütliches Badezimmer?

Talkumpuder kann einen großen Beitrag dazu leisten, einen fantastischen Duft im Badezimmer zu verbreiten, ich erkläre Ihnen jetzt, wie Sie ihn verwenden!

Es gibt zwei Methoden: Die erste ist, 1 Esslöffel Kernseife flocken zu zerkleinern und mit 1 Teelöffel Talkumpuder zu mischen. Geben Sie dann alles in eine kleine Schüssel und lassen Sie sie im Bad stehen, es wird herrlich duften!

Die zweite Methode besteht darin, ein halbes Stück Seife zu schmelzen und es mit 1 Esslöffel Talkumpuder zu vermischen, dann abkühlen zu lassen und es, solange es noch formbar ist, in einige Silikonwürfel zu füllen. Lassen Sie es trocknen und trocknen, dann nehmen Sie die Würfel und legen sie in die Badewanne!

  • Im Staubsauger

Der letzte Trick, den wir mit Talkumpuder sehen werden, ist im Staubsauger!

Dies ist ein sehr beliebtes und praktisches Mittel, um in kurzer Zeit und fast ohne Kosten einen guten Geruch im Haus zu haben. Sie brauchen nur 2 Esslöffel des Produkts aufzusaugen, und wenn Sie das Gerät durch die verschiedenen Räume führen, werden Sie sofort den fantastischen Duft riechen!

Warnungen

Verwenden Sie kein Talkumpuder bei Allergie oder Überempfindlichkeit. Denken Sie auch daran, es immer zuerst in nicht sichtbaren Ecken zu versuchen.