Torta Margherita oder der „Gänseblümchen“Kuchen, den wir unten vorschlagen, der in kurzer Zeit zubereitet und zu jeder Tageszeit genossen werden kann.

Anzeige

Wie man Torta Margherita zubereitet?

Zutaten:

  • 15g Backpulver
  • Geriebene Schale einer Zitrone
  • 60g Stevia
  • 200g Mehl
  • 80g Öl
  • Vanillezucker (nach Geschmack)
  • 2 Eier
  • 115g Milch
  • Salz

Zubereitung:

  1. Schlagen Sie in eine Schüssel die Eier auf. Dann das Stevia und eine Prise Salz hinzufügen und mit einem Elektromixer zu einer schaumigen und klaren Konsistenz mixen.
  2. Fügen Sie nun die Milch und das Öl hinzu. Legen Sie den elektrischen Mixer beiseite und beginnen Sie mit einem Holzlöffel zu arbeiten, nachdem Sie Mehl, Backpulver und abgeriebene Zitronenschale hinzugefügt haben.
  3. Nehmen Sie jetzt eine beschichtete Pfanne und fetten sie mit Butter ein. Dann legen Sie sie mit einem nassen und zuvor ausgewrungenen Blatt Pergamentpapier aus. Dann das Backpapier leicht bemehlen und einfetten und den Teig darüber geben.
  4. An diesem Punkt müssen Sie einfach die Pfanne über das Feuer stellen, nachdem Sie eine sanfte Flamme eingestellt haben. Decken Sie ab und lassen 25 Minuten kochen. Drehen Sie dann um, helfen Sie mit einem sauberen Blatt Pergamentpapier, das auf die Oberfläche gelegt wird, und lassen Sie es weitere zehn Minuten garen.

Guten Appetit!

Anzeige
Anzeige