Tramezzini Rolle ist eine Vorspeise oder ein einfaches, schnelles, sommerliches, schmackhaftes und unkompliziertes Hauptgericht. 
Wer mag denn keine Sandwiches? Hier zu Hause lieben wir sie und ich bin ehrlich, sie retten mein Mittag- oder Abendessen, besonders bei heißem Wetter. Ich belege die Tramezzini-Rolle mit Thunfisch und Tomaten, ein Klassiker, denn ich liebe Thunfisch-Sandwiches, aber natürlich kann man alle Zutaten verwenden.

Anzeige

Wie man Tramezzini Rolle zubereitet?

Zutaten:

  • 4 Scheiben Sandwich-Brot
  • 250 g Thunfisch
  • 2 Tomaten
  • Mayonnaise

Zubereitung:

  1. Nehmen Sie das Sandwich-Brot und legen Sie die Scheiben leicht übereinander auf ein Schneidebrett.
 Die Ränder mit einem Nudelholz andrücken.
  2. Das gesamte Rechteck mit Mayonnaise bestreichen, sodass eine gleichmäßige Schicht entsteht.
  3. Die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Legen Sie die Tomatenscheiben auf die Mayonnaise und über das gesamte Rechteck verteilen.
  5. Den gut abgetropften Thunfisch auf die Tomaten legen und mit den Händen oder einer Gabel zerbröseln.
  6. Beginnen Sie, das Sandwich vorsichtig mit den Händen zu rollen.
Wenn Sie das Sandwich aufgerollt haben, wickeln Sie es in Frischhaltefolie ein und legen es in den Kühlschrank.
Wenn er kalt ist, kann man ihn in Scheiben schneiden und genießen.

Tipps:

Sie können die Tramezzini-Rolle mit den von Ihnen bevorzugten Zutaten füllen.
 Die Mayonnaise kann durch Frischkäse ersetzt werden.
Ich empfehle, dass Sie für Ihre Sandwiches immer Weißbrot ohne Kruste verwenden.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige