Die Vanillecreme ohne Milch, schnell, dickflüssig, perfekt für alle Zubereitungen. Ich verwende Eigelbe, aber dafür keine Milch. Da mir die Milch fehlte, habe ich sie durch heißes Wasser ersetzt, indem ich dem grundlegenden Verfahren der klassischen Vanillecreme folgte. Das Ergebnis ist dem klassischen Rezept sehr ähnlich, samtig, ohne Klumpen mit einer cremigen Konsistenz, perfekt für alle Kreationen. Ich habe es verwendet, um es mit Schlagsahne mit Erdbeeren zu kombinieren, um ein frisches und köstliches Löffeldessert zu kreieren.

Anzeige

Wie man Vanillecreme ohne Milch zubereitet?

Zutaten:

  • 250ml Wasser
  • 3 Eigelb
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Mehl
  • Zitronenschale

Zubereitung:

  1. Geben Sie Eigelb und Zucker in eine Schüssel. Den Schneebesen benutzen, um eine leichte und lockere Mischung zu erhalten.
  2. Mehl und abgeriebene Zitronenschale zugeben, nochmals mischen und mit heißem Wasser aufgießen.
  3. Die Mischung verarbeiten und in einen Topf gießen, bei mäßiger Hitze auf den Herd stellen.
  4. Mischen, bis die Creme eindickt. Arbeiten Sie mit einem elektrischen Schneebesen, um Klumpen zu entfernen.
  5. Lassen Sie die Creme abkühlen und verwenden Sie sie als Füllung für Kuchen, Torten oder hervorragend zum Kombinieren mit Schlagsahne, um eine köstliche Chantilly-Creme zu kreieren.

Die Vanillecreme ist im Kühlschrank mit Frischhaltefolie abgedeckt zwei bis drei Tage haltbar.

Anzeige

Guten Appetit!

Anzeige