Anzeige

Heute bereiten wir hausgemachten Vanillepudding mit Keksen und ohne Maisstärke zu, ein sehr einfaches Rezept, ideal für alle, die gerade erst mit der Küche anfangen, da es genauso einfach zuzubereiten ist wie der berühmte Schokoladenpudding oder Vanillepudding.

Ich möchte Sie ermutigen, diesen hausgemachten Pudding mit Keksen zuzubereiten, da es sich um ein einfaches, preiswertes und nahrhaftes Dessert handelt, das nicht kompliziert zuzubereiten ist und mit dem Sie triumphieren werden. Wenn Sie gelernt haben, wie man Pudding selbst herstellt, können Sie einem Schokoladen-Pudding-Biskuit zubereiten.

Wie man Vanillepudding mit Keksen und ohne Maisstärke zubereitet?

Zutaten für 4 Gläser:

Anzeige
  • 5 Eigelb
  • 450 ml Milch
  • 4 Kekse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt.
  • 100 g Zucker

Zubereitet:

  1. Um diesen hausgemachten Pudding mit Keksen zuzubereiten, geben wir als Erstes den Zucker und die Eigelbe in eine Schüssel.
  2. Das Eiweiß entfernen, es wird nicht benötigt.
  3. Rühren, bis eine homogene Masse entsteht, etwa 30 Sekunden.
  4. Dann 3/4 der Milch in einen Topf geben und auf mittlerer Stufe erhitzen.
  5. Die zurückbehaltene Milch in die Schüssel mit der Zucker-Eigelb-Mischung geben und rühren, bis alles gut eingearbeitet ist.
  6. Auf der anderen Seite, bevor die Milch zu kochen beginnt, einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzufügen.
  7. Wenn die Milch zu kochen beginnt, die Temperatur senken und die nächsten 20 Sekunden weiterrühren.
  8. Nach dieser Zeit die Mischung aus Milch, Zucker und Eigelb hinzugeben und weiterrühren, bis der Pudding mit Keksen eindickt.
  9. Jetzt können Sie den Pudding nach Belieben aromatisieren: Fügen Sie eine Zitronen- oder Orangenschale oder einen Zimtzweig hinzu.
  10. Es ist sehr wichtig, dass Sie zu keinem Zeitpunkt mit dem Rühren aufhören, da die Masse sonst am Boden des Puddings haftet.
  11. Nach etwa 2 Minuten, wenn die Masse etwas eingedickt ist, vom Herd nehmen und weitere 20 Sekunden rühren.
  12. Zum Servieren habe ich mich dafür entschieden, den Pudding in eine Schüssel zu geben und mithilfe eines Siebs Zimt über den Keks zu streuen.
  13. Dann wird die Creme mit den Keksen für 2-3 Stunden im Kühlschrank abgekühlt.
  14. Danach müssen Sie nur noch diese wunderbaren hausgemachten Puddings mit Keksen genießen.

Guten Appetit!