Anzeige

Diese Allrounder-Version eines fluffigen Vollkorn-Joghurt-Kuchens mit Rohrzucker wird Sie begeistern. Sie hat weder Öl noch Butter und ich habe das Mehl durch Vollkornmehl und den weißen Zucker durch braunen Rohrzucker ersetzt. Er schmeckt großartig, weil der Rohrzucker ihm eine sehr reichhaltige Note verleiht. Er ist perfekt für ein gesünderes Frühstück und Snacks. Sie können auf dieses Rezept bei vielen Gelegenheiten zurückgreifen.

Wie macht man einen Vollkorn-Joghurt-Kuchen mit Rohrzucker ?

Zutaten:

Anzeige
  • 300 g Vollkornmehl (2 ¼ Tassen)
  • 300 g Rohrzucker (1 ¼ Tasse)
  • 250 ml ungesüßter Naturjoghurt (1 Tasse)
  • 6 Eier der Größe L
  • 10 g Hefe oder Backpulver
  • 4 g Salz
  • 1 Zitrone

Zubereitung:

  1. Bereiten Sie die Form vor. Legen Sie den Boden und die Wände der Form mit Backpapier aus und fetten alles ein mit Fettspray oder Butter.
  2. Heizen Sie den Ofen auf Ober- und Unterhitze mit 175 Grad vor.
  3. Trennen Sie das Eiweiß und Eigelb in zwei verschiedene Schüsseln.
  4. Das Eiweiß schlagen. Salz in die Schüssel mit dem Eiweiß geben und mit dem Handmixer ca. 2 Minuten schlagen. Fügen Sie die Hälfte des Zuckers hinzu und fahren Sie fort, bis Sie den Schneepunkt erreicht haben.
  5. Geben Sie den Rest des Zuckers in die Schüssel mit dem Eigelb und beginnen Sie mit dem Handmixer bei niedriger Geschwindigkeit zu schlagen. Dann erhöhen Sie die Geschwindigkeit. Fügen Sie den Joghurt und die Zitronenschale hinzu, wenn das Eigelb schaumig ist. Schlagen Sie weiter, bis Sie alle Zutaten integriert haben. Fügen Sie das Mehl, gemischt mit Hefe oder Backpulver, durch ein Sieb hinzu. Vermischen Sie alles mit dem Handmixer, bis die Mehlmischung ganz eingearbeitet ist.
  6. Fügen Sie nach und nach das Eiweiß zum Eigelb hinzu.
  7. Gießen Sie den Teig in die Form.
  8. Backen Sie den Kuchen. Stellen Sie den Kuchen auf die dritte der fünf Stufen des auf 175 Grad vorgeheizten Ofens mit Ober- und Unterhitze für ca. 50 Minuten.
  9. Überprüfen Sie, ob der Kuchen fertig ist, indem Sie ihn mit einem Holzstück einstechen. Er ist bereit, wenn das Holzstück sauber herauskommt.
  10. Nehmen Sie den Kuchen aus der Form und lassen Sie ihn auf einem Gestell stehen, bis er vollständig abgekühlt ist.

Guten Appetit!