Anzeige

Diese Zitronen Joghurt Mousse ist eines der einfachsten Desserts überhaupt. Man braucht nur 4 Zutaten, aber es ist auch ein leckeres und leichtes Dessert, das jeder mag. Für dieses Rezept habe ich den Joghurt FAGE Total 5 % verwendet, einen sehr cremigen, passierten Joghurt mit einem köstlichen Geschmack. Er enthält keinen Zuckerzusatz und einen hohen Proteingehalt. Er enthält keine Süßungsmittel und ist für eine ausgewogene Ernährung geeignet. Es handelt sich auch um einen passierten Joghurt nach griechischer Rezeptur. Dieses Rezept ist für Anfänger geeignet, und sogar Ihre Kinder werden Ihnen gerne dabei helfen.

Wie man Zitronen Joghurt Mousse zubereitet?

Zutaten für 6 Personen:

Anzeige
  • 500 g Joghurt FAGE Total 5 %.
  • 500 g Schlagsahne mit mindestens 35 % Fettgehalt
  • 3 oder 4 Zitronen
  • 80 g Zucker (kann auch mehr hinzugefügt werden)

Zubereitung:

  1. Etwas Zitronenschale für die endgültige Dekoration aufheben. Den gelben Teil der Schale mit einem Sparschäler entfernen. Die Zitronen halbieren und auspressen. Den Zitronensaft abseihen und beiseitestellen.

 

  1. Die Sahne aufschlagen. Die Sahne in eine große Schüssel gießen und den Zucker hinzufügen. Die Sahne mit dem Schneebesen aufschlagen. Beginnen Sie auf niedriger Stufe und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich. Die Sahne sollte sehr kalt sein und einen Fettgehalt von mindestens 35 Prozent haben.

 

  1. Den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verquirlen, dabei nach und nach den Zitronensaft hinzufügen.

 

  1. Mischen Sie die Zubereitungen zusammen. Den Joghurt mit dem Zitronensaft nach und nach zur Sahne geben und unterrühren. Wenn Sie die Mischung nicht servieren wollen, bewahren Sie sie gut abgedeckt im Kühlschrank auf.

 

  1. Bereiten Sie die Gläser vor. Sie können die Mousse mit einem Spritzbeutel oder einem Löffel in die Gläser füllen. Wischen Sie den Rand mit einer Serviette ab, um den Überschuss zu entfernen. Die reservierte Zitronenschale hacken und einige Streusel darüber streuen. Das Dessert mit einem Zweig Minze dekorieren. Fertig zum Verzehr.

Tipps:

Wenn Sie keinen FAGE total 5 % Joghurt finden, können Sie ihn durch Frischkäse oder griechischen Joghurt ersetzen.

Sie können die Zuckermenge je nach Geschmack reduzieren oder erhöhen und sie sogar durch das Äquivalent Ihres Lieblingssüßstoffs ersetzen, wenn Sie ein leichteres Dessert wünschen.

Servieren Sie die Mousse kurz vor dem Verzehr in kleinen durchsichtigen Gläsern und vergessen Sie nicht, sie zu dekorieren, denn das gibt ihr einen schönen Farbtupfer. Wenn Sie sie zu einem besonderen Anlass servieren möchten, können Sie sie in verzierten oder geschnitzten Gläsern servieren, was ihr eine festlichere Note verleiht.

Dies ist eines dieser Desserts, die immer appetitlich sind, weil sie sehr leicht und reich an Geschmack sind. Er eignet sich auch hervorragend als Zwischenmahlzeit.

Guten Appetit!